6. Allrad- und Offroad-Tag in Wischer

am 28.03.2009

“Jeder soll seinen Spaß haben” war das Motto des Verantwortlichen Hrn. Pinkle vom Verein Technik Altmark.

Auch wenn die Sonne mal wieder Sendepause hatte, war das Wetter, zumindest bis in die frühen Nachmittagsstunden, dem Veranstalter gewogen. Kein Regen oder starker Wind, so dass Auge, Ohr und Nase für Oldtimer, Allradfahrzeuge vom Quad bis Tatra und diverse Schmuckstücke offen standen. Wer wollte, konnte sich auf der universellen Fahrstrecke durchschütteln lassen und sich an den teilweise wagemutigen Fahrmanövern auf und entlang der Fahrstrecke erfreuen. Was um 10Uhr noch steil und schwer überwindbar schien, war am Nachmittag dank Tatra und Co. in gleichmäßige “weiche” Hügellandschaft umgestaltet. Ein Dank an den Veranstalter für die gute Organisation. Essen lecker - und reichlich.

Kleine Attraktionen bereicherten das Treffen: Pulling (ähnlich Traktorpulling) / Baggeraktionen mit zwei T157 und Lorenfahrzeug / ein super aufgearbeiteter G5 / alte Motorräder. usw. Auch personeller Einsatz von THW und Feuerwehr.

Das Publikum - weniger als in den letzten Jahren, aber genug für eine ausgelassene Stimmung und besser als Gedrängel. Alles in allem eine gut gelungene Veranstaltung und ein Dankeschön an die Veranstalter. Viele Grüße von hier auch an Senzker Motorenschmiede und WPW aus Salzwedel.

Einige (kleine und unsortierte) Bilder vom Treffen.

Wi09P1030892 Wi09P1030891
Wi09P1030889 Wi09P1030886
Wi09P1030883 Wi09P1030876
Wi09P1030875 Wi09P1030874
Wi09P1030867
Wi09P1030869
Wi09P1030865 Wi09P1030864
Wi09P1030863 Wi09P1030861
Wi09P1030860
Wi09P1030858
Wi09P1030855
Wi09P1030853
Wi09P1030846 Wi09P1030845
Wi09P1030842
Wi09P1030840
Wi09P1030833 Wi09P1030831
Wi09P1030815 Wi09P1030825
Wi09P1030806

zurück zur Startseite